Logo Akademie Weinheim

Akademie Weinheim

Diploma Course
05.07.2022

Worte schaffen Werte: Die NEUE Weinheimer Brotsprache

Kostenfreies Werkzeug zur Steigerung der Wertigkeit und des Absatzes von Brot in neuer Auflage erschienen

 

Während Wein stets mit blumigen Worten beschrieben wird, hieß es bei Brot lange nur „schmeckt gut“. Basierend auf dem Brot-Aromarad von Prof. Michael Kleinert aus der Schweiz, der regelmäßig in Weinheim als Lehrkraft tätig ist, hatten die Experten der Bundesakademie im Jahr 2014 hierzu eine Brotsprache entwickelt. Sie eignet sich bestens für teaminterne Schulungen und beschreibt in 10 Schritten alle sensorischen Merkmale eines Brotes. Im Ergebnis entsteht eine Genussbeschreibung, die jener von Wein in nichts nachsteht. Jene Bäckereien, welche die Weinheimer Brotsprache bei Produkteinführungen usw. anwenden, berichten von einer höheren Identifikation mit den entsprechenden Broten und auch von höheren Umsätzen. Hierzu Daniel Schneider, Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands und Vorstandsmitglied der Bundesakademie: „Ich bin überzeugt, dass das Kulturgut Brot einen höheren Stellenwert in der Gesellschaft verdient und dass die Weinheimer Brotsprache hierzu beiträgt“.

„Nach 8 Jahren wurde es jedoch Zeit für ein Update“, so Direktor Bernd Kütscher: „Dabei sind auch die Erkenntnisse aus der langjährigen Brot-Sommelier Ausbildung eingeflossen, in Form zusätzlicher Genussattribute.“ Die überarbeitete, auf 12 Seiten attraktiv gestaltete Brotsprache ist ab sofort kostenfrei im Downloadbereich unter www.akademie-weinheim.de verfügbar, in deutscher und erstmals auch in englischer Sprache. Sie kann nach Belieben kopiert und zur Schulung des Teams wie auch für Marketingzwecke genutzt werden.

Die neue Fassung der Weinheimer Brotsprache ist ab sofort kostenfrei im Downloadbereich verfügbar.

Logo Akademie Weinheim Dieser Browser wird leider nicht unterstützt.

Bitte verwenden Sie einen alternativen Browser oder aktualisieren Sie die bestehende Software.

> ECMAScript 6 required

Liebe Besucherinnen und Besucher, um die Nutzung unserer Website und unsere Angebote besser gestalten zu können, möchten wir Cookies und Dienste wie bspw. Google Analytics einsetzen. Über Ihre Zustimmung würden wir uns freuen. Vielen Dank.

Einstellungen erfolgreich geändert.

Es werden ab sofort keine Cookies und Tracking-Informationen geladen oder gespeichert.