Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Potenziale erkennen und Mitarbeiter motivieren

In Zeiten von Personalmangel müssen oft fachfremde Bewerber eingestellt werden. Demzufolge gilt es, in der Auswahlsituation Potenziale, statt Fachwissen zu erkennen. Wer kann sich schnell einarbeiten und wer hat das Zeug zu einem guten Mitarbeiter? Wie formt man aus einer gemischten Gruppe erfolgreich ein Team? Wie schafft man die richtigen Rahmenbedingungen und schaltet demotivierende Faktoren aus? Zwei spannende Seminartage mit Mehrwert.

Potenziale erkennen und Mitarbeiter motivieren
Foto aus dem Vorjahr (vor Corona)

Inhalte:
Wie erkenne ich Potenziale? / Wie bereite ich eine sachgerechte Personalauswahl vor? / Welche Fragen stelle ich in der Auswahlsituation, um Potenziale zu erkennen? / Grundlagen der Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit / Wie entsteht Motivation? / Was zerstört Motivation? / Wie kann ich neue (fachfremde) Mitarbeiter gut ins Team integrieren? Workshop mit Erfahrungswerten aus der Praxis und intensiven Praxisübungen.

Zweitägiges Seminar am
Montag, 24. März 2021 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Dienstag, 25. März 2021 von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Ihr Nutzen:
Sie können Potenziale Ihrer Bewerber besser identifizieren, erhöhen die Chancen einer optimalen Auswahl und kennen Wege, um Mitarbeiter nachhaltig zu motivieren.

Auf einen Blick

Beginn Mittwoch, 24. März 2021 10:00 Uhr
Ende Donnerstag, 25. März 2021 16:00 Uhr
PLZ und Ort 69469 Weinheim Auf Karte anzeigen
Straße und Hausnummer Gorxheimer Talstr. 23
Veranstalter Bundesakademie Weinheim
Referenten Iris Ohlig, Diplom-Psychologin und Trainerin für Human Resources
Seminarkosten 490 € Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber
Übernachtungskosten Eine Übernachtung im Gästehaus der Akademie ist bei Bedarf für 87 € pro Nacht buchbar: Einzelzimmer mit Dusche/WC, inklusive Frühstück.

Seminar buchen

Freie Plätze verfügbar:

Wer zahlt?

Rechnungsadresse

* Bitte alle markierten Felder ausfüllen.