Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Die Welt der Sensorik

Gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft für Geschmacksforschung führen wir Sie in die Welt der Sensorik ein und schulen intensiv Ihre Sinne, die Sie im Alltag benötigen, um feinste Unterschiede in Geruch, Geschmack und Textur zu erkennen. Im Gegensatz zur Ausbildung zum sensorischen Sachverständigen am 1. und 2. Juli 2020 bezieht sich diese Ausbildung hier nicht auf das DLG-Prüfschema und beinhaltet auch keine Prüfung. Sie ist aber ein guter Einstieg, um auch diese später zu meistern.

Die Welt der Sensorik
AdobeStock_25153632

Inhalte:
Erlernen und Üben von Prüftechniken und Prüfverfahren / Analyse der persönlichen sensorischen Fähigkeiten / Kennenlernen und Schulung der Sinnesorgane an Farben, Aromen, Geschmacksarten und Texturen / Üben der sensorischen Reizaufnahme an den Merkmalen Aussehen, Geruch, Geschmack und Textur bzw. Mundgefühl / Formulieren sensorischer Sinneseindrücke / Quantitative Sensorik (Intensität) / Reproduzierbarkeit der sensorischen Empfindungen / Gewichtung von Merkmalseigenschaften / Praktische Anwendung verschiedener Testarten: Rangordnung, Dreieck, Schwelle, beschreibende Prüfung, Intensitätsprüfung, Profilprüfung, hedonische Prüfung / Sensorische Übungen mit Brot / Sensorik im betrieblichen Alltag: Tipps für die Praxis / Workshop und intensiver Austausch in der Seminargruppe

Zweitägiger Workshop am
Montag, 23. März 2020 von 10 Uhr bis 17 Uhr
Dienstag, 24. März 2020 von 8:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Ihr Nutzen:
Sie schärfen Ihre Sinne und bringen wertvolle sensorische Fähigkeiten mit in die betriebliche Praxis.

Auf einen Blick

Beginn Montag, 23. März 2020 10:00 Uhr
Ende Dienstag, 24. März 2020 15:30 Uhr
PLZ und Ort 69469 Weinheim Auf Karte anzeigen
Straße und Hausnummer Gorxheimer Talstr. 23
Veranstalter Bundesakademie Weinheim
Referenten Prof. Dr. Bernhard Tauscher, Arbeitsgemeinschaft für Geschmacksforschung
Seminarkosten 460 € Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber
Übernachtungskosten Eine Übernachtung im Gästehaus der Akademie ist bei Bedarf für 82,50 € pro Nacht buchbar: Einzelzimmer mit Dusche/WC, inklusive Frühstück

Seminar buchen

Freie Plätze verfügbar:

Wer zahlt?

Rechnungsadresse

* Bitte alle markierten Felder ausfüllen.