Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Bäckereitechnologe ADB / Bäckereitechnologin ADB

Eine moderne Bäckereiproduktion erfordert bäckereitechnologisches Fachwissen auf dem allerneusten Stand. Hierzu vermitteln wir in der Fortbildung zum Bäckereitechnologen ADB wissenschaftliche Basiskenntnisse zu den Prozessen im Teig sowie aktuellste Erkenntnisse aus der Forschung. Eine optimale Auffrischung und Erweiterung des bäckereitechnologischen Fachwissens für jeden Bäckermeister mit Verantwortung.

Bäckereitechnologe ADB / Bäckereitechnologin ADB

Zielgruppe:
Produktionsleiter, Schichtleiter und Produktentwickler sowie die „2. Reihe“, welche intensives bäckereitechnologisches Fachwissen auf aktuellstem wissenschaftlichen Stand erlernen möchten. Ein Meisterbrief, eine adäquate Qualifikation oder eine entsprechend lange Berufserfahrung ist Voraussetzung zur Teilnahme.

Inhalte: Hier klicken (PDF)

Termin:

Modul 1: Dienstag 10.03. bis Donnerstag 12.03.2020
Modul 2: Dienstag 28.04. bis Donnerstag 30.04.2020
Modul 3: Dienstag 02.06. bis Donnerstag 04.06.2020

Die Module beginnen am 1. Tag um 10 Uhr und enden am 3. Tag um ca. 16.30 Uhr, so dass auch eine weitere An- und Abreise möglich ist.

Ihr Nutzen:
Aktuelles bäckertechnologisches Fachwissen auf höchstem Niveau und damit das Werkzeug, die Produktqualität und Prozesse nachhaltig zu verbessern.

Auf einen Blick

Beginn Dienstag, 10. März 2020 10:00 Uhr
Ende Donnerstag, 04. Juni 2020 16:30 Uhr
PLZ und Ort 69469 Weinheim Auf Karte anzeigen
Straße und Hausnummer Gorxheimer Talstr. 23
Veranstalter Bundesakademie Weinheim
Referenten Prof. Dr.-Ing. Klaus Lösche
Dr. Mario Jekle, TU München
Bernhard Jaßmeier, Ernst Böcker GmbH & Co. KG
Expertenteam der Bundesakademie Weinheim
Seminarkosten Die Gebühr für den Gesamt-Studiengang (alle 3 Module) beträgt 1.970 € inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber.
Übernachtungskosten Eine Unterkunft im Gästehaus der Aka-demie (Einzelzimmer inkl. Frühstück und Abendvesper) ist für 181 € je Modul buchbar.

Seminar buchen

Nur wenige Plätze:

Wer zahlt?

Rechnungsadresse

* Bitte alle markierten Felder ausfüllen.