Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Kapp. Backt. Heimat.

Brot-Revolutionär Peter Kapp hat durch seine Ideen die Brotlandschaft im deutschsprachigen Raum verändert – auch weil er seine Rezepte und Tricks in unseren Seminaren offen mit Kollegen teilt. So hat z.B. das von ihm erfundene schwarze Sepia-Baguette aus den Weinheimer Lehrbackstuben den Siegeszug in viele andere Bäckereien angetreten, wo es heute erfolgreich verkauft wird. Mit seinem ganz neuen Seminar „Kapp. Backt. Heimat.“ legt Peter Kapp nach. Erleben Sie einen ebenso außergewöhnlichen wie unterhaltsamen Fachmann sowie neue, inspirierende Brotideen.

Kapp. Backt. Heimat.

Inhalte:
Die Zukunft der Marke Kapp / meine Bestseller / Spannende, neue Brotideen mit Pfiff / Brote mit außergewöhnlichen Zutaten und Gewürzen / Zusammenarbeit mit Genuss-Partnern / Der Heimatbegriff und dessen Bedeutung für uns Bäcker / Brote aus regionalen Rohstoffen / Alte Getreidesorten neu interpretiert / Besondere Formgebung / Brot anders inszenieren, von der Verpackung bis zur Warenpräsentation / Praxistipps, um Ihr Brot (und sich selbst) noch erfolgreicher zu verkaufen / Vortrag, Dialog und Workshop am Teig / Intensiver Austausch in der Seminargruppe

Ihr Nutzen:
Inspiration, Rezeptideen und Motivation für neue Broterfolge.

Auf einen Blick

Beginn Dienstag, 20. August 2019 10:00 Uhr
Ende Dienstag, 20. August 2019 17:00 Uhr
PLZ und Ort 69469 Weinheim Auf Karte anzeigen
Straße und Hausnummer Gorxheimer Talstr. 23
Veranstalter Bundesakademie Weinheim
Referenten Peter Kapp, Artisan Boulanger und Brot-Revolutionär
Seminarkosten 275 € Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung

Seminar buchen

Freie Plätze verfügbar:

Wer zahlt?

Rechnungsadresse

* Bitte alle markierten Felder ausfüllen.