Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Pasta, Spätzle, Maultauschen und mehr

Selbstgemachte Nudeln sind sehr beliebt und werden von immer mehr Bäckereien angeboten. Zum einen ist die Rendite hochinteressant, zum anderen sind Aufwand und Risiko überschaubar. Zudem kannibalisieren Nudeln nicht das Kernsortiment, sondern ergänzen dieses perfekt. An nur einem Seminartag erlernen Sie hier, wie Sie Ihr Sortiment mit erstklassigen Nudeln und selbstgemachten Saucen bereichern können.

Pasta, Spätzle, Maultauschen und mehr

Inhalte:
Grundlagen der Pasta-Herstellung / geeignete Rohstoffe / Marktübersicht über die erforderliche Technik / Räumliche Anforderungen und Hygiene / Herstellung von haltbaren Nudeln / Herstellung von perfekten Frischnudeln mit und ohne Technikeinsatz / Viele Rezept-Ideen und Variationsmöglichkeiten / Nudeln attraktiv verpacken und richtig deklarieren / Leckere Nudelsaucen selbst gemacht / Viele Praxistipps / Workshop und intensiver Austausch in der Seminargruppe

Ihr Nutzen:
„Wow, unser Lieblingsbäcker hat jetzt sogar selbstgemachte Nudeln!“

Auf einen Blick

Beginn Mittwoch, 26. Juni 2019 10:00 Uhr
Ende Mittwoch, 26. Juni 2019 17:00 Uhr
PLZ und Ort 69469 Weinheim Auf Karte anzeigen
Straße und Hausnummer Gorxheimer Talstr. 23
Veranstalter Bundesakademie Weinheim
Referenten Expertenteam der Bundesakademie Weinheim
Seminarkosten 260 € Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung

Seminar buchen

Freie Plätze verfügbar:

Wer zahlt?

Rechnungsadresse

* Bitte alle markierten Felder ausfüllen.