Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Neurowissenschaft im Verkauf

In den letzten zehn Jahren wurde mehr über unser Gehirn herausgefunden, als in den vergangenen hundert Jahren zusammen. Es zahlt sich für Sie aus, dieses Wissen in Ihren Verkaufsgesprächen, der Warenpräsentation und in den Gesprächen mit Ihren Kunden aktiv zu nutzen!

Neurowissenschaft im Verkauf

Inhalte:
Kurzer Einblick in die Geschichte der Neurowissenschaften / Einblick in unsere Wahrnehmung / Welche Informationen gelangen in unser Bewusstsein? / Freier Wille – Gibt es einen „Kaufknopf“ im Gehirn? / Warum kaufen wir, was wir kaufen und was uns dabei beeinflusst / Wie der Einfluss von hormonellen Veränderungen im Laufe des Lebens unser Kaufverhalten beeinflusst / Wie werde ich gezielt zum „Lieblingsbäcker“? / Entwickeln Sie Ihre eigene Marketingstrategie! / Unser Gehirn denkt in Bildern / Wie bleiben Sie in guter Erinnerung? / Wie wichtig ist heute das beratende Verkaufsgespräch? / Intensiver Austausch in der Seminargruppe

2-Tagesseminar:
Mittwoch, 6. März 2019 von 10 Uhr bis 17 Uhr
Donnerstag, 7. März 2019 von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Ihr Nutzen:
Sie erfahren, wie die Kunden „ticken“ und können hieraus Mehrwerte und Umsätze ableiten.

Auf einen Blick

Beginn Mittwoch, 06. März 2019 10:00 Uhr
Ende Donnerstag, 07. März 2019 15:30 Uhr
PLZ und Ort 69469 Weinheim Auf Karte anzeigen
Straße und Hausnummer Gorxheimer Talstr. 23
Veranstalter Bundesakademie Weinheim
Referenten Andrea Bolliger, Trainerin, Master of cognitive Neuroscience
Seminarkosten 470 € Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber
Übernachtungskosten Eine Übernachtung im Gästehaus der Akademie ist bei Bedarf für 74,50€ pro Nacht buchbar: Einzelzimmer mit Dusche/WC, inklusive Frühstück.

Seminar buchen

Freie Plätze verfügbar:

Wer zahlt?

Rechnungsadresse

* Bitte alle markierten Felder ausfüllen.