Logo Akademie Weinheim

Akademie Weinheim

Diploma Course
Modulseminar / Start am 25.04.2023

Brot und Genussberater/in ADB

Brot und Genussberater/in ADB

  Aufgrund des großen Erfolgs unserer Brot-Sommelier Fortbildung entstand aus der Praxis der Wunsch, wichtige Elemente hieraus auch für Menschen aus dem Verkauf zugänglich zu machen. Nach begeistertem Feedback in den letzten Jahren findet der Studiengang zur Brot- und Genussberaterin ADB nun bereits zum dritten Mal statt. Dieser intensive Studiengang für den Verkauf wird hybrid angeboten, d.h. in der zeitsparenden Kombination von Präsenz- und Onlinemodulen. Absolvent/innen sind in der Lage deutlich bessere Brotumsätze zu erzielen und diese Fähigkeit auch innerbetrieblich zu multiplizieren.

 

Kennenlernen und Netzwerken / Brotmarkt im Wandel / Nachhaltigkeit – Chancen für das Handwerk / Grundlagen der Sensorik / gezielter Einsatz der eigenen Sinne: Sehen, Riechen, Schmecken, Hören, Fühlen / Übungen zur olfaktischen und gustatorischen Wahrnehmung von Backwaren / Genuss erleben und intern wie extern weitergeben / Weinheimer Brotsprache anwenden und betrieblich umsetzen / Erstellen und Nutzen von Food Pairings: Brot & Käse, Brot & Wein usw. / Organisation und Durchführung von Kundenevents / gezielter Einsatz der Marketinginstrumente / Stärkung der eigenen Persönlichkeit im Umgang mit Kollegen und Kunden / Körpersprache und Präsentationstraining / das eigene Wissen teamintern weitergeben / Werkzeuge zur aktive Kundenbindung / Erstellung einer betrieblichen Projektarbeit zur Umsetzung / mit Emotionen viel erfolgreicher verkaufen / bei erfolgreicher Abschlussprüfung Vergabe eines wertigen Zertifikats inkl. Titel “ Brot- und Genussberater/in ADB”

 

Modul 1: 25. – 27. April 2023 - Präsenz in Weinheim

Modul 2: 13. – 15. Juni 2023 - Online

Modul 3: 25. – 27. Juli 2023 - Präsenz in Weinheim

Modul 4: 28. - 31. August 2023 - Online

Modul 5: 10. - 11. Oktober 2023 - Prüfung in Weinheim

 

 

Die Online-Module finden an den genannten Tagen von 14 – 17 Uhr statt.

Präsenzmodule beginnen um 13 Uhr (Modul 1 und Modul 5) bzw. um 8.30 Uhr (Modul 3).

Zwischen den Präsenzmodulen finden Selbstlernphasen statt

 

Frau Dipl.-Ing H. Romberg, Arbeitsgemeinschaft Geschmacksforschung

Iris Ohlig,Diplom-Psychologin und Trainerin für Human Resources

Käse-Sommelière Melanie Koithan

Brot-Sommelier Hans-Peter Rauen, Backwerk Rauen

Brot-Sommelier Michael Kress

Reiner Reutzel

Expertenteam der Bundesakademie Weinheim

Die Gebühr für den gesamten Studiengang beträgt 2.430 € inklusive der Unterlagen und

Verpflegung tagsüber.

Unsere Empfehlung: Übernachten Sie in einem der Gästehäuser der Akademie! Unser rundum-sorglos-Paket: 2 Übernachtungen im Einzelzimmer, Frühstück, Abendbrot mit den Kurs Kolleg:innen für 204 EUR je Modul buchbar.

 

(Bei Anreise am Sonntag ohne Abendbrot für 93 EUR)

 

Anmeldung

Anrede *
Leistungen für Teilnehmer unter 27 Jahren sind nach §4 Nr. 22a UStG und 23 UStG steuerbefreit
Wer übernimmt die Kosten? *
Rechnungsadresse
Übernachtung
Unser Tipp: Reisen Sie entspannt am Tag vor der Veranstaltung an und gönnen Sie sich einen Abend in der schönen Altstadt von Weinheim.
Logo Akademie Weinheim Dieser Browser wird leider nicht unterstützt.

Bitte verwenden Sie einen alternativen Browser oder aktualisieren Sie die bestehende Software.

> ECMAScript 6 required

Liebe Besucherinnen und Besucher, um die Nutzung unserer Website und unsere Angebote besser gestalten zu können, möchten wir Cookies und Dienste wie bspw. Google Analytics einsetzen. Über Ihre Zustimmung würden wir uns freuen. Vielen Dank.

Einstellungen erfolgreich geändert.

Es werden ab sofort keine Cookies und Tracking-Informationen geladen oder gespeichert.