Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

News

13. November 2018

Ergebnisse der Deutschen Meisterschaft der Bäckerjugend

Alle Teilnehmer mit Jury
Die beiden Erstplatzierten

Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg stellen die Sieger bei der Deutschen Meisterschaft der Bäckerjugend 2018 in Weinheim

Jedes Jahr messen sich die Jahrgangsbesten in den beiden Ausbildungsberufen des Bäckerhandwerks in bundes­weiten Wett­kämpfen. Nur die besten Landessieger/innen aller Bundesländer qualifizieren sich für die Deutschen Meisterschaft der Bäckerjugend. Eine Hürde, die in diesem Jahr von 9 Bäcker/innen und 7 Bäckereifachverkäufer/innen geschafft wurde, welche nun an der Bundesakademie Weinheim ihre Deutsche Meisterschaft ausgetragen haben.

Im Wettbewerb der Bäcker gewann Sarah-Benita Rohr (Landessiegerin Rheinland-Pfalz) vor Julian Ruß (Bayern) und Sebastian Siegel (Baden-Württemberg). Bei den Bäckereifach­verkäufern/innen konnte Stipo Ivica Dolibasic (Landessieger Baden-Württemberg) am meisten überzeugen, vor Jasmin Aicher (Bayern) und Ramon Schulenberg (Niedersachsen). Bei einem Publikumsvoting auf der Facebookseite der Akademie gewannen Jasmin Aicher den Sonderpreis „Bester Frühstücksteller“ und Felix Duesmann (Nordrhein-Westfalen) den Sonderpreis „Bestes Schaustück“.

Auch im Folgejahr wird es wieder Wettbewerbe für die Besten der Abschlussprüfungen in den beiden Ausbildungsberufen Bäcker/in und Bäckereifachverkäufer/in geben. Das Wettbewerbsthema für Gesellenprüfungen, Landeswett­bewerbe und Deutsche Meister­­schaft 2019 wurde bei der Siegerehrung bekannt gegeben. Es lautet „Die Welt der Comics“. Die hierfür Qualifizierten werden vom 16. - 20. November 2019 ihre Deutsche Meisterschaft bestreiten.

 

Weitere Informationen hier:

Liste aller Teilnehmer/innen und Sieger/innen 2018 (PDF)

Pressemitteilung mit weiteren Details (PDF)