Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

News

27. März 2018

Bundesakademie Weinheim und Cetravac kooperieren

Kooperation mit Cetravac
Kooperation mit Cetravac

Immer mehr Bäckereien beschäftigen sich mit den Möglichkeiten der Vakuumkonditionierung nach dem Backen. Hierbei wird in speziellen Anlagen ein Vakuum erzeugt, was die Backzeit zuvor deutlich verringern kann und dabei Energie spart. Zudem kann das Volumen der Gebäcke optimiert sowie eine bessere Formstabilität und Rösche der gebackenen Produkte gewährleistet werden. Um auch in der Meisterschule und im Seminarbetrieb die innovativen Möglichkeiten der Vakuumkonditionierung zeigen zu können, arbeitet die Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim mit der Schweizer Cetravac AG zusammen. Gemeinsam wurde nun in Weinheim eine Demonstrations-Anlage in Betrieb genommen. Das dabei entstandene Foto zeigt Arno Tiggelbeck (Anwendungstechniker Cetravac AG), Felix Rommel (Fachlehrer der Akademie), Norbert Klein (Beauftragter für Innovation und Technologie der Akademie) und Bernd Kütscher (Direktor der Akademie).